Mitarbeiterversammlung 2015

Am 06. März 2015 fand die diesjährige Mitarbeiterversammlung am Firmensitz in Waiblingen statt. 

Die Vorzeichen stehen auf Wachstum

Nach der Eröffnung berichteten die Geschäftsführer über die Highlights und die wichtigsten Geschäftszahlen aus dem vergangenen Geschäftsjahr 2014 und gaben einen Ausblick auf die Planungen und Ziele des kommenden Jahres. Neben der guten Auftragslage und der Durchführung interessanter Projekte für renommierte Auftraggeber stehen die Vorzeichen weiterhin auf Wachstum und geben einen positiven Ausblick auf das laufende Jahr.

Das Highlight

Das Highlight der diesjährigen Mitarbeiterversammlung war sicherlich die Firmenübernahme der HESA Automation GmbH. Rückwirkend zum 01.01.2015 wurde das Sondermaschinenbauunternehmen übernommen und wird zukünftig als ein Tochterunternehmen der prognum am Markt auftreten. "Dadurch können wir unseren Kunden Turn-Key-Lösungen für komplette Anlagen anbieten", berichtet Antonio Coiro, Geschäftsführer der prognum. "Die Übernahme der HESA eröffnet beiden Unternehmen Zugang zu neuen Kunden und stärkt zukünftig die Position am Markt. Das führt zu erhöhter Planungssicherheit und massiven Wachstumschancen."

Die Stimmung ist gut

Neben den positiven Informationen und den Highlights aus der Mitarbeiterversammlung kam es im Anschluss zum „get-together“ in toller Stimmung mit Häppchen und Getränken. Dabei wurde auch die Gelegenheit genutzt, um im Dialog mit den Mitarbeitern verschiedene Themen zu besprechen und sich über unternehmensbezogene sowie allgemeine Fragestellungen auszutauschen.

Zurück